about me 

Andreas 

Margotti 

Meine Freude an der Natur entwickelte ich schon als kleines Kind. Geboren im Nationalpark Gebiet Gesäuse in der Steiermark erkundete ich schon früh die umliegenden Berge und Wälder gemeinsam mit meinen Eltern.

 

Als ich mit 2 Jahren das erste mal auf Ski stand wurde so der Grundstein für meine Leidenschaft verschneite Hänge hinunter zu gleiten gelegt.

Dies tat ich später viele Jahre ausschließlich mit dem Snowboard. Heute bin

ich mit beidem gleichermaßen am Berg unterwegs. 

 

Seit ende der 90er ziehe ich meine Spuren überwiegend am Arlberg in den Schnee. Aber auch immer wieder an anderen schönen Bergen mit viel Powder. Dies tu ich seither mit Gästen aus der ganzen Welt. Von Zeit zu Zeit reise ich auch in andere Länder zum freeriden und um frischen Tiefschnee zu finden. Ich erkunde dort die Berge ,Kulturen , Leute und natürlich das gute Essen.

Im Sommer erklimm ich die Berge zu Fuß oder mit dem Bike. Gerne mache ich ausgedehnte Wanderungen oder Klettertouren.

Jedoch gehört im Sommer meine große Leidenschaft dem wilden Wasser. 

Seit vielen Jahren bin ich mit Gästen auf den schönsten Flüßen und in den schönsten Schluchten unterwegs. Ob mit dem Kajak oder dem Raft spielt dabei keine Rolle.

Was zählt ist das Erlebnis, das Abenteuer, die Freundschaft und die Schönheit der Natur! 

  

Wild Life Guiding Arlberg Tiefschee Freeride Guide

my partners 

Skibase Arlberg
Radical Snowboards
Splitboard eu

Find ich gut

Bildschirmfoto 2018-12-05 um 22.50.25.pn
Freeride Guide, Off Piste Guide, Snowboard guide, Ski guide,  Arlberg Powder, St. Anton, Lech am Arlberg, Stuben am Arlberg, Snowboardschule, Skischule, Kajakschule, Kajakkurse, Kajaklehrer